© 2017 Elektro Naef AG, Thalwil

Ihr Elektriker in Thalwil und der Region Zürichsee:
 

ELEKTRO NAEF
Bönirainstrasse 13
8800 Thalwil

Telefon: 044 720 71 77

mail@elektro-naef.ch
 

News / Aktuelles

Gerne informieren wir Sie hier zu aktuellen Themen aus den Bereichen Elektroinstallationen, Telekommunikation und Gebäudeautomation. Elektro Naef ist Ihr regionaler Elektro-Fachbetrieb in Thalwil und arbeiten hauptsächlich im Bezirk Horgen resp. Grossraum Zürich für unsere Kunden.
Bitte kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie sehr gerne: Telefon 044 720 71 77

 
Lassen Sie Ihre Elektro-Installationen regelmässig kontrollierenR

Schäden, Unfällen und Verletzungen vorbeugen:
Der Umgang mit Strom birgt Gefahrenpotenziale, die mit einwandfreien Installationen und intakten Geräten reduziert werden können. Mit fehlerhaften oder defekten Installationen und Geräten kann es zu Unfällen, Bränden oder gar Verletzungen (auch mit Todesfolge) kommen. Defekte können Folgen der Alterung, Abnützung, Materialermüdung oder auch fehlerhafte Laien-Installationen sein. Die NIV (Niederspannungs-installationsverordnung in Kraft seit 1. Jan. 2002) will Schäden, Unfällen und Verletzungen vorbeugen.

 

Regelmässige Kontrollen vorgeschrieben:
Bisher wurde der Hausbesitzer durch den Kontrolleur der Netzbetreiberin auf Mängel in Elektro-Installationen aufmerksam gemacht. Neu ist der Hauseigentümer selber verantwortlich für die Durchführung der Kontrollen. Die Netzbetreiberin fordert zukünftig den Hausbesitzer auf den Nachweis zu erbringen, dass die Installationen den Regeln der Technik entsprechend erstellt und gewartet werden. Der Hauseigentümer muss dann eine Fachperson, die im Besitz einer gültigen Kontrollbewilligung ist mit der Kontrolle beauftragen. Diese Fachperson darf nicht in Planung, Ausführung und Instandhaltung involviert sein.

 

Die gesamte Elektro-Installation wird kontrolliert:
Der Kontrolleur überprüft sämtliche Installationen im Haus, in der Wohnung, im Betrieb und im Freien. Kontrolliert werden sämtliche Schutzmassnahmen wie Erdung, Sicherung, Leitungsschutzschalter und Fehlerstromschalter. Die Isolationswerte werden gemessen und der Zustand der Installation beurteilt. Fest eingebaute Haushaltsgeräte wie Herd, Backofen oder Waschmaschinen werden ebenfalls überprüft. Ist alles in Ordnung wird der Sicherheitsnachweis ausgestellt. Mängel müssen innerhalb einer bestimmten Frist vom Fachmann behoben werden. Bestehen akute Gefahren, muss der Kontrolleur die Stromzufuhr zum Gefahrenherd unterbrechen.

 

Die Kontrollpflicht:
Bei gewerblich genutzten Gebäuden oder Wohnliegenschaften muss bei jeder Handänderung eine Kontrolle der elektrischen Hausinstallationen durchgeführt werden, falls kein Sicherheitsnachweis vorliegt, der jünger ist als 5 Jahre.

 

Kontrolle alle 20 Jahre:Installationen in Wohngebäuden

Kontrolle alle 10 Jahre:Installationen in Bürogebäuden, in gewerblichen Werkstätten und Verkaufsläden

Kontrolle alle 5 Jahre:Installationen in Warenhäusern, Theatern, Kinos, Hotels, Restaurants, Heimen, Spitälern, Tankstellen usw.

 

Gerne führen wir für Sie einen Sicherheitsnachweis (SiNa) durch.

 
Eine Frage der Sicherheit: alle 8 Minuten wird in der Schweiz eingebrochen

Neu erhältlich ist eine hilfreiche, vorbeugende Broschüre und eine neue „Wertsachen-App“von der Schweizerischen Kriminalprävention SKPPSC

(Gelesen am 12.9.2014 in der Zeitschrift 20 minuten.)

Die Schweizerische Kriminalprävention hat dieses Jahr neu die Broschüre «Riegel vor» mit den 7 wichtigsten Präventionstipps zum Schutz vor Einbruch veröffentlicht.Sie erhalten diese gratis als Download auf der SK-Webseite, unter http://www.skppsc.ch/ oder bei einem Polizeiposten in Ihrer Nähe.

 

Für die elektronische Sicherung und Überwachung Ihrer Wohnung bietet Ihnen Elektro Neaf in Zusammenarbeit mit unseren Partnern innovative Sicherheitslösungen an.

 

 
Saubere Energie, eine saubere Sacheeeting ended successfully ​ 

​Nutzen Sie Strom aus Ihrer eigenen Photovoltaik-Anlagen.

Photovoltaik-Anlagen wandeln mit Solarzellen die Energie der Sonne in elektrischen Strom um. Dieser kann direkt genutzt, in das öffentliche Stromnetz eingespeist oder in Batterien gespeichert werden. Bei dieser umweltfreundlichen Art der Energieumwandlung entsteht kein Abfall, kein Rauch, kein Geruch, kein Lärm. Wasser, Luft und Erde bleiben unbelastet. Solarenergie ist eine rundum saubere Sache. Wer bereits heute etwas für die Zukunft tun möchte, entscheidet sich für den Einsatz von eigenen Solaranlagen.

 

Wir beraten Sie gerne!